Tiro con honda, das traditionelle Steinschleuderschießen auf den Balearen

24.10.2022 - Spanien auf Deutsch 

Mit einer unglaublichen Geschwindigkeit von bis zu 200 km/h  saust der Stein durch die Luft und trifft mit totaler Präzision ins Schwarze der weit entfernten Zielscheibe.  Wahnsinn. Vor zwei Wochen fand die Weltmeisterschaft im Steinschleuderschießen auf Ibiza statt.  Dabei  handelt sich um eine Sportart, bei der ein Stein mithilfe einer Seilschleuder  auf ein Ziel geworfen wird.

 

Geschichte

Die Schleuder ist eine der ältesten Waffen der Menschheit. Ihr Ursprung geht auf prähistorische Zeiten zurück, vielleicht auf das Paläolithikum, als es ausschließlich als Jagdwaffe verwendet wurde. So auch schon vor Jahrtausenden im Mittelmeerraum: in prähistorischer Zeit für die Jagd, später als Verteidigungsmittel in der Kriegsführung und die Hirten beim Hüten ihrer Herden. Dieser Sport ist nun  auf den Balearen seit mehr als 30 Jahren anerkannt und heute gilt das Steinschleuderschießen auf den Balearen als autochthone Sportart, wie es im Sportgesetz der Balearen vom 17. Oktober 2006 heißt.

Die Schleuderer von Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera werden Foners Balears genannt.

 

Wir funktioniert das Steinschleuderschießen?

Die Steinschleuder besteht  aus zwei Seilen, die in der Mitte durch einen eingeflochtenen ovalen, konkaven Beutel fest verbunden sind. Traditionell wird sie aus Leder oder Textilfasern wie Sisal gebaut, früher auch aus Sehnen oder Rosshaar. Die Geschosse sind meistens abgerundete Natursteine von den Stränden der Inseln oder  aber auch angefertigte Bälle.

Zum Werfen legt man den Stein in den Beutel des Seils und nimmt die beiden Enden in die Hand. Dann wird das Seil kräftig gedreht, sodass eine Art Zentrifugalkraft entsteht. Ist das Maximum an Schwung erreicht, lässt man eines der Enden los, sodass der Stein nach vorne hin weggeschleudert wird. Das bedarf sehr viel Übung und Treffsicherheit, damit der Stein nicht unkontrolliert eine falsche Richtung einnimmt.

Ziel ist es, den 50 cm großen schwarzen Kreis auf der 20 bis 30 m entfernten Zielscheibe zu treffen. Kein leichtes Unterfangen.

Bei einer anderen Disziplin muss der Stein so weit wie möglich weggeschleudert werden; dabei werden die Geschosse  bis zu 100 m weit geworfen.

Seit 1984 gibt es einen Verband der Schleuderschützen der Balearen mit dem Ziel diese tief verwurzelte Sportart zu fördern und Wettkämpfe, auch in Schulen, auszutragen.

Verband der Schleuderschützen https://tirdefona.es/es/

 

Ein Bild von dem Sport kann man sich hier machen.

 

Bildquelle: Trio de honda Commons Wikimedia

 

Comentarios (0) :

Comentar artículo
Archivo de artículos
  • 22.08.2022 [Comentarios: 0]

    SUP – Stand-up-Paddling in Madrid

    SUP - Stand-Up Paddling - ist die neue Trendsportart auf dem Wasser, die gerade in den letzten Jahren an Popularität gewonnen hat. Auf Seen, Flüssen und am Meer sieht man immer mehr Menschen, die mit dem Stehpaddel übers Wasser gleiten. Das SUP ist ein, meist aufblasbares, Surfbrett auf dem man mittig steht und es mit einem langen .. más

  • 23.08.2021 [Comentarios: 0]

    Die Vías Verdes, Spaniens grüne Wege

    Die Vías Verdes, also grünen Wege, sind stillgelegte Eisenbahntrassen, die zu idealen Rad- und Wanderwegen in ganz Spanien umgewandelt worden sind. Gesäumt von Natur und Sehenswürdigkeiten werden sie von Naturliebhabern und Outdoor-Sportlern gerne genutzt. 120 verschiedene Bahntrassenwege gibt es in Spanien, die insgesamt mehr als 3 000 .. más

  • 11.02.2019 [Comentarios: 0]

    Auf die Plätze, fertig – los! Wettläufe in Barcelona 2019, die Sie nicht verpassen sollten!

    Wer zu dieser Zeit des Jahres seinen guten Neujahrsvorsätze noch treu ist, hat irgendetwas richtig gemacht! Barcelona macht es allen leicht, die sich vorgenommen haben dieses Jahr mehr Sport zu treiben und wartet mit einem breiten Angebot an verschiedenen Läufen auf. Von Spendenläufen bis hin zu Halbmarathons und Marathons ist alles dabei.. más

  • 11.02.2019 [Comentarios: 0]

    Auf die Plätze, fertig – los! 10 Wettläufe in Madrid, die Sie 2019 nicht verpassen sollten!

    Wer sich zu dieser Zeit des Jahres seinen guten Neujahrsvorsätze noch treu ist, hat irgendetwas richtig gemacht! Madrid macht es allen leicht, die sich vorgenommen haben dieses Jahr mehr Sport zu treiben und wartet mit einem breiten Angebot an verschiedenen Wettläufen auf. Von Spendenläufen bis hin zu Halbmarathons und Marathons ist alles.. más

  • 04.02.2019 [Comentarios: 0]

    Ab in den Schnee! - Skigebiete in der Umgebung von Barcelona – Teil 2

    Die beiden größten und auch am meisten besuchten Skistationen sind Masella und La Molina. Beide befinden sich in der Cerdanya, einem weiten Hochtal in den östlichen Pyrenäen. Sie bieten eine große Variabilität an Pisten und Sportarten. Von Barcelona aus sind sie über den Túnel de Cadí oder auch über die Callada de Toses in weniger als 2.. más

  • 04.02.2019 [Comentarios: 0]

    Auf die Rollen, fertig – los! – Teil 2

    Du bist begeisterter Skateboard-Fahrer? Du möchtest gerne deine Tricks auf dem Board verbessern? Oder suchst einfach einen Ort, wo du dich mit deinen Freunden entspannt zum Skaten verabreden kannst? - Die Metropolregion Madrid bietet verschiedene Möglichkeiten sich auch im Winter auf dem Skateboard zu vergnügen. 50 Project. Das 50.. más

  • 14.01.2019 [Comentarios: 0]

    Auf die Rollen, fertig – los! - Teil 1

    Rollerbladen gehört in die Achtziger? – Nicht mehr! Der dynamische Sport kommt wieder in Mode. Ob auf Inlineskates oder Rollschuhen – in Madrid gibt es viele Möglichkeiten sich auf acht kleinen Rädern zu vergnügen! Und das nicht nur in Parks und Avenidas – es gibt auch Optionen, sich in den kalten Wintermonaten oder bei schlechtem Wetter .. más

  • 14.01.2019 [Comentarios: 0]

    TEIL 1: Ab in den Schnee! - Skigebiete in der Umgebung von Barcelona

    Um der Großstadt Barcelona für einen kurzen Winterurlaub zu entkommen, braucht man nur weniger als zwei Stunden. Eine gute Nachricht für alle Ski- und Snowboard – Begeisterten!Welche Skigebiete gibt es also in der Umgebung von Barcelona? Was bieten sie und was zeichnet jedes einzelne von ihnen aus?Vall de Núria.Das Vall de Núria ist mit .. más

  • 26.11.2018 [Comentarios: 0]

    Der Schnee kann kommen: Die städtischen Ski- und Snowboard-Kurse 2019

    Die Stadt Madrid hat für die kommende Skisaison 2019 sein 31. Programm für alle Wintersportfreunde veröffentlicht, in dem sowohl Ski- als auch Snowboard-Kurse zu einem sehr fairen Preis angeboten werden. Das Angebot richtet sich vor allem an Erwachsene, Familien, und an Bürger, die diese Möglichkeit bisher noch nicht genutzt haben sowie.. más

  • 23.02.2018 [Comentarios: 0]

    Skifahren in der Provinz Madrid

    Skistation Puerto Navacerrada in Madrid Das Skigebiet Puerto Navacerrada liegt im Norden der Provinz Madrid in der Sierra de Guadarama und ist mit ca. 60 km von Madrid aus die nahegelegenste Skisation für die Madrileños. Die Gesamtlänge der Pisten beträgt 9,1 km, doch diese werden aktuell erneuert, so dass momentan nur 4,8km.. más