Ab in den Schnee! - Skigebiete in der Umgebung von Barcelona – Teil 2

04.02.2019 - BfD (Laura Nadolski) 

Die beiden größten und auch am meisten besuchten Skistationen sind Masella und La Molina. Beide befinden sich in der Cerdanya, einem weiten Hochtal in den östlichen Pyrenäen. Sie bieten eine große Variabilität an Pisten und Sportarten. Von Barcelona aus sind sie über den Túnel de Cadí oder auch über die Callada de Toses in weniger als 2 Stunden zu erreichen. Zusammen bilden sie das Dominion Alp 2500, mit insgesamt mehr als 141 km Pistenlänge.

 

Masella

Das Gebiet Masella ist 150 km entfernt von Barcelona und wartet mit 65 Pisten in allen Schwierigkeitsstufen auf. Mit einer Gesamtpistenlänge von 74km ist es das größte Skigebiet in der Region. Aufgrund der typischen Pinienwälder der Pyrenäen hat das Wintersportzentrum einen traumhaft alpinen Touch. Auch hier gibt es Schneegärten mit einem breiten Angebot an Aktivitäten für Kinder.

 

Einzigartig ist hier das Angebot zum Nachtskifahren, das Beste der ganzen Halbinsel. Donnerstags und samstags werden dabei 13 Pisten durch ein dichtes Lichternetz erleuchtet. So ist Masella auch als "La capital del esquí nocturno de los Pirineos" bekannt – die Hauptstadt des Nachtskifahrens der Pyrenäen.

 

Weitere Angebote: Ski- und Snowboard-Schule, Schneepark (Parc de neu la Pleta) mit Rampen für Ski- und Snowboardfahrer, ein Schneegarten für Drei- bis Sechsjährige,

 

Kosten Skipass: 44 € Erwachsene / 40 € Junior / 34 € Kinder/ 4 € Kleinkinder

Kosten Nachtski: 56 € Erwachsene / 42 € Kinder, Rentner, Studenten

 

Website: https://www.masella.com/

 

La Molina

La Molina ist die älteste Skistation Spaniens und feierte im vergangenen Winter ihren 75. Geburtstag. Von der Größe her ist sie vergleichbar mit Masella. Es gibt 66 Pisten für alle Niveaus, mit einer Gesamtlänge von 70 km. Zudem steht hier eine Halfpipe und eine ganzjährig benutzbare Boardercross-Anlage im Schneepark zur Verfügung. Besonders schön sind in diesem Gebiet die Aussichten auf die Gipfel der Pyrenäen. Zudem ist es eine der am besten ausgestatteten Skistationen für Personen bzw. Sportler mit körperlicher Beeinträchtigung.

Das Skigebiet bietet eine Vielfalt an Aktivitäten an, darunter zum Beispiel Bergtouren auf Segways oder begeleitete Ausflüge mit Motorschlitten.

Weitere Angebote: Ski- und Snowboard Schule, Kinderspielplatz, Schneepark, Reifenrutsche im Schnee, Rodelpisten, Funpark für Kinder (Trampolins, Fun-Skipisten), Abenteuer-Kletterpark, Rundwanderungen mit Schneeschuhen, Touren mit Pistenraupen, Nordic-Walking-Touren, Bowling

Kosten Skipass: 40 € Erwachsene / 37 € bei Online-Aufladung /34 € Junior (12-14 Jahre) / 28 € Infantil (7-11 Jahre)

Website: https://www.lamolina.cat/hivern/

Lesen Sie hier auch unseren 1. Teil der Reihe Skigebiete in der Umgebung von Barcelona

Kommentare (0) :

Artikel kommentieren
Artikel-Archiv
  • 23.08.2021 [Kommentare: 0]

    Die Vías Verdes, Spaniens grüne Wege

    Die Vías Verdes, also grünen Wege, sind stillgelegte Eisenbahntrassen, die zu idealen Rad- und Wanderwegen in ganz Spanien umgewandelt worden sind. Gesäumt von Natur und Sehenswürdigkeiten werden sie von Naturliebhabern und Outdoor-Sportlern gerne genutzt. 120 verschiedene Bahntrassenwege gibt es in Spanien, die insgesamt mehr als 3 000 .. Artikel weiterlesen

  • 11.02.2019 [Kommentare: 0]

    Auf die Plätze, fertig – los! Wettläufe in Barcelona 2019, die Sie nicht verpassen sollten!

    Wer zu dieser Zeit des Jahres seinen guten Neujahrsvorsätze noch treu ist, hat irgendetwas richtig gemacht! Barcelona macht es allen leicht, die sich vorgenommen haben dieses Jahr mehr Sport zu treiben und wartet mit einem breiten Angebot an verschiedenen Läufen auf. Von Spendenläufen bis hin zu Halbmarathons und Marathons ist alles dabei.. Artikel weiterlesen

  • 11.02.2019 [Kommentare: 0]

    Auf die Plätze, fertig – los! 10 Wettläufe in Madrid, die Sie 2019 nicht verpassen sollten!

    Wer sich zu dieser Zeit des Jahres seinen guten Neujahrsvorsätze noch treu ist, hat irgendetwas richtig gemacht! Madrid macht es allen leicht, die sich vorgenommen haben dieses Jahr mehr Sport zu treiben und wartet mit einem breiten Angebot an verschiedenen Wettläufen auf. Von Spendenläufen bis hin zu Halbmarathons und Marathons ist alles.. Artikel weiterlesen

  • 04.02.2019 [Kommentare: 0]

    Auf die Rollen, fertig – los! – Teil 2

    Du bist begeisterter Skateboard-Fahrer? Du möchtest gerne deine Tricks auf dem Board verbessern? Oder suchst einfach einen Ort, wo du dich mit deinen Freunden entspannt zum Skaten verabreden kannst? - Die Metropolregion Madrid bietet verschiedene Möglichkeiten sich auch im Winter auf dem Skateboard zu vergnügen. 50 Project. Das 50.. Artikel weiterlesen

  • 14.01.2019 [Kommentare: 0]

    Auf die Rollen, fertig – los! - Teil 1

    Rollerbladen gehört in die Achtziger? – Nicht mehr! Der dynamische Sport kommt wieder in Mode. Ob auf Inlineskates oder Rollschuhen – in Madrid gibt es viele Möglichkeiten sich auf acht kleinen Rädern zu vergnügen! Und das nicht nur in Parks und Avenidas – es gibt auch Optionen, sich in den kalten Wintermonaten oder bei schlechtem Wetter .. Artikel weiterlesen

  • 14.01.2019 [Kommentare: 0]

    TEIL 1: Ab in den Schnee! - Skigebiete in der Umgebung von Barcelona

    Um der Großstadt Barcelona für einen kurzen Winterurlaub zu entkommen, braucht man nur weniger als zwei Stunden. Eine gute Nachricht für alle Ski- und Snowboard – Begeisterten!Welche Skigebiete gibt es also in der Umgebung von Barcelona? Was bieten sie und was zeichnet jedes einzelne von ihnen aus?Vall de Núria.Das Vall de Núria ist mit .. Artikel weiterlesen

  • 26.11.2018 [Kommentare: 0]

    Der Schnee kann kommen: Die städtischen Ski- und Snowboard-Kurse 2019

    Die Stadt Madrid hat für die kommende Skisaison 2019 sein 31. Programm für alle Wintersportfreunde veröffentlicht, in dem sowohl Ski- als auch Snowboard-Kurse zu einem sehr fairen Preis angeboten werden. Das Angebot richtet sich vor allem an Erwachsene, Familien, und an Bürger, die diese Möglichkeit bisher noch nicht genutzt haben sowie.. Artikel weiterlesen

  • 23.02.2018 [Kommentare: 0]

    Skifahren in der Provinz Madrid

    Skistation Puerto Navacerrada in Madrid Das Skigebiet Puerto Navacerrada liegt im Norden der Provinz Madrid in der Sierra de Guadarama und ist mit ca. 60 km von Madrid aus die nahegelegenste Skisation für die Madrileños. Die Gesamtlänge der Pisten beträgt 9,1 km, doch diese werden aktuell erneuert, so dass momentan nur 4,8km.. Artikel weiterlesen

  • 29.11.2017 [Kommentare: 0]

    Eröffnung des Bikeparks Barajas

    Am vergangenen Sonntag wurde in Barajas die größte Rennstrecke für Fahrräder in der Comunidad de Madrid eröffnet. Auf 2500 Quadratmetern Gesamtfläche und 2 Meter breiten Fahrspuren gibt es auch einen speziellen Bereich für Kinder.Es sei eine besonders sichere Rennstrecke, die sich für alle Altersgruppen eigne, aber auch das Erlernen.. Artikel weiterlesen

  • 27.11.2017 [Kommentare: 0]

    Neue städtische Ski- und Snowboard-Kurse für 2018

    Die Stadt Madrid hat auch im kommenden Jahr ein sehr attraktives Programm für alle Wintersportfreunde vorbereitet, da erneut sowohl Ski- als auch Snowboard-Kurse zu einem sehr fairen Preis angeboten werden. Das Angebot richtet sich vor allem Familien und an Bürger, die diese Möglichkeit bisher noch nicht genutzt haben. Für 2018 gibt es.. Artikel weiterlesen