Theater in Madrid für 10 Euro oder weniger

11.11.2019 - Spanien auf Deutsch 

Wer sagt denn, dass ein Theaterbesuch in Madrid teuer sein muss? Die alternativen Theatersäle in Madrid bieten qualitativ hochwertige Theaterkost zu erschwinglichen Preisen an. Tagsüber können auch Kinder von dem Low-cost-Vergnügen profitieren, da viele Theater auch Kinderinszenierungen anbieten.
Das sind einige Bühnen die für viele „bueno, bonito und barato“ sind:

Teatros Luchana
Das ehemalige Kino Luchana wurde vor Jahren zu einem „Multispace“ umgewandelt, das die 4 Kinosäle erhalten hat, um so verschiedene Programme zeitgleich anbieten zu können. Hier kann man von bekannten Schauspielern, Inszenierungen von neuen Theaterensembles, bis zu Kabarett, Geschichtenerzählern, Komödie, bunte Theaterstücke für die Kleinsten sehen … Das alles ab 8 Euro.

Web Teatros Luchana

 

Theater Lara
„De moda“ ist das 'Theater Lara'. Es liegt zentral – zwischen Tribunal und der Gran Vía und bietet täglich ein abwechslungsreiches Theaterprogramm an. Ab 10 Euro und manchmal sogar günstiger, wenn man die Angebote wahrnimmt.

Web Teatro Lara
 


Theater La Escalera de Jacob
Der Vorreiter der günstigen Theatersäle 'La Escalera de Jacob' ist ein Beispiel dafür, wie die klassischen Regeln der Theaterkunst gebrochen werden können. Ganz in der Nähe von Tirso de Molina ist das Theater zu finden. Besonders ist die Bar direkt am Eingang.

Web Theater La Escalera de Jacob

 

ArtEspacio Plot Point
Im Embajadores Viertel liegt das alternative Theater 'ArtEspacio Plot Point', ist sogar Schauspielschule und hat ein eigenes Theaterensemble. Vorführungen für Kinder schon ab 7 Euro.

Theater ArtEspacio Plot Point


Cuarta Pared
Das Theater Cuarta Pared befindet sich im Barrio de Embajadores. Es wurde 1986 als Theaterforschungs- und Ausbildungszentrum gegründet. Es hat eine Kapazität für ca. 200 Zuschauer und zeichnet sich durch die Bedeutung seiner Kinder- und Jugendschule aus.
Web Cuarta Pared

Kommentare (0) :

Artikel kommentieren
Artikel-Archiv
  • 04.11.2019 [Kommentare: 0]

    SERIE: Deutschsprachige Unternehmerin in Kalalonien - Katherin Wermke, Barcelona Photographer

    1. Was macht Ihr Unternehmen? Wir bieten seit 2005 spanienweit professionelle Foto-und Videoserviceleistungen an. Ausserdem organisieren wir monatlich Fotoworkshops in den Spezialisierungen Lichtsetzung und Street-Fotografie, auf Spanisch, Englisch und Deutsch. 2. Wie entstand Ihre Unternehmensidee? Mein Unternehmen heißt Barcelona .. Artikel weiterlesen

  • 28.10.2019 [Kommentare: 0]

    Eröffnung eines Bankkontos in Spanien

    Generell werden für Ausländer zwei Arten von Konten unterschieden: solche für Ausländer mit permanentem Wohnsitz in Spanien und solche für Ausländer ohne festen Wohnsitz in Spanien (und noch nicht steuerpflichtig in Spanien). Ohne gemeldeten Wohnsitz (no residentes). Was benötige ich zur Eröffnung eines Bankkontos? Mind. 18 Jahre .. Artikel weiterlesen

  • 07.10.2019 [Kommentare: 0]

    Alternative Schulen in Spanien

    Die alternative Bildung kommt in Mode. Eltern sind auf der Suche nach neuen Methoden, die ihren Kindern mehr Respekt entgegenbringen, einen ganzheitlichen Ansatz bieten und die Familien mit einbeziehen. Vielleicht, weil die heutige Gesellschaft nach aktiven und teamfähigen Persönlichkeiten mit vielseitigen Fähigkeiten verlangt. Denn .. Artikel weiterlesen

  • 03.10.2019 [Kommentare: 0]

    Mitmachen und gewinnen: Wir verlosen einen Tisch für 8 Personen auf dem Oktoberfest Barcelona

    „O’zapft is“ heißt es ab heute in Barcelona, wenn die 8. Ausgabe des Oktoberfests Barcelona eröffnet wird. Bis 13. Oktober werden den Besucher am Messegelände Fira Barcelona Montjuïc Wiesn-Specials geboten – von der Weißwurst über Brezel bis hin natürlich zu deutschem Bier. Verschiedene Sorten Paulaner stehen zur Auswahl: Neben dem .. Artikel weiterlesen

  • 16.09.2019 [Kommentare: 0]

    Potsdam Arte va a Barcelona

    Victor Paul Lochmann (20), Berliner, hat eine enge Verbindung zu Barcelona und den Balearen. Mit 2 Jahren ging er in den spanischen Kindergarten in Jesus (Ibiza) und anschließend auf die spanische Schule Mestral (Ibiza). Danach erlaubte er sich einen ca. 1 1/2jährigen Zwischenstopp auf der spanischen Europaschule in Berlin Charlottenburg .. Artikel weiterlesen

  • 12.09.2019 [Kommentare: 0]

    Das Wetterphänomen “Gota Fría” (Kaltlufttropfen) an der Ostküste Spaniens und auf den Balearen

    Wolkenbrüche, Stürme und Fluten – das alles klingt so gar nicht nach dem sonnigen Urlaubsspanien wie wir es kennen. Doch jedes Jahr kommt es an den Küsten Spaniens zu heftigen Niederschlagsereignissen. Gerade im Osten der Halbinsel und auf den Balearen regnet es zum Teil an einem Tag so viel wie im Rest des Jahres zusammen. Die Folgen.. Artikel weiterlesen

  • 02.09.2019 [Kommentare: 0]

    El Hierro – Eine kleine Insel im Atlantik macht sich selbstständig

    El Hierro ist die westlichste der Inseln des Kanaren-Archipels und hat eine Fläche von rund 267 Quadratmetern. Die Vulkaninsel gehört zu Spanien und zählt knapp 11.000 Einwohner. Diese wollen unabhängig von umweltschädlichen und teuren Dieselimporten werden, dem Kraftstoff mit dem die Stromgeneratoren vor Ort gespeist werden. Die Insel.. Artikel weiterlesen

  • 16.08.2019 [Kommentare: 0]

    Las Hurdes – Land ohne Brot

    “Las Hurdes” sind eine Mittelgebirgslandschaft im Norden der Provinz Cáceres in Extremadura. Die Region wartet mit eleganten Gebirgszügen, beeindruckenden Wasserfällen und einer einzigartigen Flora und Fauna auf. Vor allem überrascht sie aber mit dem traditionellen Architekturstil ihrer Dörfer: Landhäuser aus Schieferplatten oder einfache.. Artikel weiterlesen

  • 26.07.2019 [Kommentare: 0]

    Eduardo Chillida - der spanische Bildhauer

    Eduardo Chillida zählt zu den beliebtesten Bildhauern in der Bundesrepublik und das nicht nur wegen seiner Skulptur vor dem Kanzleramt. Seine Kunst gilt als universell lesbar, seine ikonischen Werke machen ihn zu einem der bedeutendsten Bildhauer der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Im Jahr 2000 ließ der damalige Kanzler Schröder die .. Artikel weiterlesen

  • 15.07.2019 [Kommentare: 0]

    Serie: Die schönsten Parks in Spanien - Jardín del Turia

    Grün und lebendig führt er durch die Innenstadt Valencias, schlängelt sich unter alten und neuen Brücken entlang und kommt schließlich bei der bekannten Ciutat de les Arts i les Ciències an: Der Jardín del Turia. Spiel- und Sportplätze, kleine Teiche und antik anmutende Parkanlagen reihen sich hier aneinander. Das ehemalige Flussbett des .. Artikel weiterlesen