Patientenverfügung in Spanien

28.04.2021 - Spanien auf Deutsch 

Unfall, Krankheit, Pflegefall, Sterben: Die meisten Menschen setzen  sich ungern mit diesen Themen auseinander, v.a. wenn es keinen konkreten Anlass dazu gibt oder das Lebensende gefühlt noch eine Ewigkeit entfernt scheint. Doch per Patientenverfügung können vorab Regelungen für einen Ernstfall getroffen werden, also eine persönliche Vorsorge für den Fall, dass man selbst nicht mehr in der Lage ist über medizinische Maßnahmen zu bestimmen. Für die behandelnden Ärzte und Ärztinnen ist die Patientenverfügung verbindlich, sofern sie konkret genug formuliert ist und den jeweiligen Anforderungen des Landes oder der Region entsprechen.

In Spanien ist die Patientenverfügung, auf Spanisch manifestación anticipada de voluntad, im staatlichen Gesetz verankert, dennoch variieren die formellen Regelungen von autonomer Region zu autonomer Region, wie z.B. die Formvorschriften - durch einen Notar, vor einem Zeugenkreis oder dem Registerbeamten. Daher ist es ratsam, die Vorschriften in der ‚Comunidad‘ zu konsultieren in der man wohnt, um sicherzustellen, dass man alle gesetzlichen Bestimmungen erfüllt. Ist die Patientenverfügung formalisiert, muss man diese dann im offiziellen Register für Patientenverfügung in der autonomen Region, in der man lebt, registrieren. Zusätzlich ist es zu empfehlen, Kopien an die Familie und/oder Vertreter  und den Gesundheitseinrichtungen (wie z.B. Hausarzt/ Hausärztin) einzureichen.

In dem Zentralen Nationalen Register, das registro nacional de instrucciones previas, werden alle Patientenverfügungen des Landes gespeichert und sind damit für alle autonome Regionen verfügbar und auch wirksam.

Der Name der Dokumente für die Patientenverfügungen weichen von Comunidad zu Comunidad ab: dazu gehören: testamento vital, voluntades anticipadas, instrucciones previas oder manifestaciones anticipadas de voluntad.

Die deutsche Botschaft in Madrid schreibt bezüglich einer in Deutschland erstellen Patientenverfügung: „Eine (deutsche und in die spanische Sprache übersetzte) Patientenverfügung, die die vorgegebenen, regional geltenden Formvorschriften nicht einhält, ist für Spanien rechtlich unwirksam und muss daher von Ärztinnen und Ärzten sowie Behörden nicht anerkannt und befolgt werden!“

 

Ausführliche Informationen zu dem Thema finden Sie hier:

Information Deutsche Botschaft in Madrid: Patientenverfügung

Patientenverfügung Region Madrid

Patientenverfügung Region Balearen

Patientenverfügung Region Katalonien

Patientenverfügung Region Kanaren

Patientenverfügung Region Andalusien

Patientenverfügung Region Valencia

Zentrales Nationales Register (registro Nacional de Instrucciones Previas)

Kommentare (0) :

Comentar artículo
Archivo de artículos
  • 19.04.2021 [Comentarios: 0]

    Majorica, edler Perlenschmuck von der Insel Mallorca

    Wer kennt sie nicht, die edlen Kunstperlen der Firma Majorica. In dem kleinen Ort Manacor, ca. 1 Std. östlich von Palma de Mallorca entfernt, werden die Kunstperlen seit über einem Jahrhundert hergestellt. Es begann mit dem deutschen Ingenieur Eduard Friedrich Hugo Heusch der 1890 das weltweit erste Patent zur Herstellung künstlicher.. más

  • 29.03.2021 [Comentarios: 0]

    Das Unterwassermuseum „Museo Atlántico“ auf Lanzarote - Verschmelzung von Kunst und Natur

    Auf Lanzarote wurde im Jahr 2017 an der Playa Blanca das erste Unterwassermuseum Europas das „Museo Atlántico“ eröffnet. Man kann zwischen den mehr als 300 Skulpturen von dem englischen Künstler Jason deCaires Taylor tauchen, schnorcheln oder per U-Boot erkunden. Es befindet sich in einer Tiefe zwischen 12 und 14 Metern und erstreckt sich.. más

  • 19.03.2021 [Comentarios: 0]

    Burgen und Schlösser in Spanien: Die Burg von Almodóvar del Río

    Die Burg von Almodóvar del Río erhebt sich majestätisch auf einem Hügel über die Stadt Almodovar del Rio in der Provinz Córdoba. Schon von weitem aus der Ferne ist sie gut zu erkennen, eine Burg wie aus dem Bilderbuch mit Türmen, Mauern und Zinnen. Sie ist eine militärische Festung arabischen Ursprungs aus dem Jahr 740 und hatte eine.. más

  • 01.03.2021 [Comentarios: 0]

    Spanische Oliven und ihr Öl, das flüssige Gold Spaniens

    Derzeit ist die Olive die am häufigsten angebaute Obstsorte der Welt. Mit einem Anteil von 60 % an der Produktion in der Europäischen Union und 45 % weltweit, ist Spanien unangefochtener Spitzenreiter und übertrifft die Zahlen seines engsten Konkurrenten Italien um das Doppelte. Spanien ist derzeit der weltweit größte Tafelolivenproduzent.. más

  • 18.02.2021 [Comentarios: 0]

    Meldepflicht für Auslandsvermögen modelo 720 abschließende Klärung durch den EuGH bis Ende 2021?

    Wann wird Spanien endlich in die Schranken gewiesen? Ein Spanier bezeichnete vor Jahren die spanische Administration einmal als „bürgerunfreundlich“. Das kann man wohl sagen, und ganz besonders gilt das für das spanische Finanzamt („Hacienda“). „Hacienda“ hat immer Recht, auch wenn „Hacienda“ nicht Recht hat! Und das passiert leider sehr.. más

  • 11.02.2021 [Comentarios: 0]

    Barcelona Reiseführer: Die besten Wohnviertel

    Barcelona ist eine Stadt mit vielen verschiedenen, vielfältigen Vierteln. Wenn Sie in Barcelona wohnen möchten, erfahren Sie hier mehr über die tollen Viertel, in denen man leben kann. Barcelona ist eine wunderbar vielfältige Stadt, die ihre reiche Geschichte mit modernem Design verbindet. Die katalanische Hauptstadt ist dank .. más

  • 03.02.2021 [Comentarios: 0]

    Geht so Europa? Offener Brief an das BMF

    Sehr geehrte Damen und Herren, seit gut 15 Jahren unterstütze ich Deutsche in Spanien und Spanier in Deutschland bei Themen, die mit ihrem Leben „zwischen“ Deutschland und Spanien zu tun haben. Ich selbst habe über 20 Jahre im Ausland gelebt, davon viele Jahre in unterschiedlichen Ländern der EU. Daher verfolge ich auch immer wieder .. más

  • 25.01.2021 [Comentarios: 0]

    Das grüne Juwel „Sierra de las Nieves“ ist bald ein Nationalpark

    2021 wird es in Spanien einen neuen Nationalpark geben: der Nationalpark Sierra de las Nieves wird der 16. Nationalpark in Spanien, der dritte in Andalusiens und erste in der Provinz Málaga, sein. Das Ministerium für den ökologischen Wandel plant den Gesetzesentwurf für die Gründung des Nationalparks in den nächsten Ministerrat.. más

  • 05.01.2021 [Comentarios: 0]

    Xacobeo 2021, das Heilige Compostelanische Jahr

    Der Weg ist das Ziel! Hunderttausende von Menschen pilgern jedes Jahr nach Camino de Santiago, sei es aus persönlichen religiösen oder kulturellen Gründen. Kaum zu glauben, aber Santiago ist die drittwichtigste Pilgerstätte der Christen auf der Welt. Davor rangieren lediglich die Städte Rom und Jerusalem. Santiago heißt übersetzt Sankt .. más

  • 14.12.2020 [Comentarios: 0]

    Es weihnachtet sehr: gebrannte Mandeln

    Der Duft nach gebrannten Mandeln, da kommen Kindheitserinnerungen hoch. Der Weihnachtsmarkt-Klassiker gehört einfach zur Weihnachtszeit dazu und ist auf jedem Weihnachtsmarkt zu finden. Doch die knusprigen Nüsse mit dem glitzernden Zuckermantel kann man auch schnell und einfach zuhause zubereiten. Dazu braucht man: 200 g ungeschälte.. más