Auf die Plätze, fertig – los! Wettläufe in Barcelona 2019, die Sie nicht verpassen sollten!

11.02.2019 - Laura Nadolski 

Wer zu dieser Zeit des Jahres seinen guten Neujahrsvorsätze noch treu ist, hat irgendetwas richtig gemacht! Barcelona macht es allen leicht, die sich vorgenommen haben dieses Jahr mehr Sport zu treiben und wartet mit einem breiten Angebot an verschiedenen Läufen auf. Von Spendenläufen bis hin zu Halbmarathons und Marathons ist alles dabei. Hier eine kleine Auswahl der verschiedenen Wettkämpfe:

 

Mitja Marató de Barcelona

Der Mitja Marató ist der größte Halbmarathon Barcelonas und führt mitten durch das Herz der Stadt. Läufer aller Nationen, die das 16. Lebensjahr abgeschlossen haben, sind hierbei willkommen. Auch für Athleten mit einer Behinderung werden drei Kategorien angeboten: eine für Rollstuhlfahrer, eine für Läufer mit Sehbehinderung und eine für Sportler mit geistiger Behinderung. Einschreiben kann man sich bis zum 04. Februar.

Wann: 10. Feb.

Startpunkt: Passeig de Pujades

Startzeit: 08:45 Uhr

Strecke: 21,097 km

Website: https://edreamsmitjabarcelona.com/

 

Zurich Marató Barcelona 2019

Der Zurich Marató Barcelona ist nicht nur der größte in Barcelona, sondern bietet auch eine der schönsten Strecken in ganz Europa. Er führt an vielen touristischen Attraktionen der Großstadt entlang und steht Athleten jeglicher Nationalität offen. Es gibt sechs Alterskategorien, sodass jeder Läufer entsprechend seinen Fähigkeiten kompetieren kann. Voraussetzung ist nur, dass das 18. Lebensjahr abgeschlossen ist. Auch für Sportler mit Behinderung gibt es drei Kategorien: Rollstuhlfahrer, Athleten mit Sehbehinderung und Athleten mit geistiger Behinderung.

Wann: 10. März

Startpunkt: Av. Reina María Cristina

Startzeit: 8:30 Uhr

Strecke: 42,195 km

Website: https://zurichmaratobarcelona.es/home.php

 

The Family Run Barcelona

Der Family Run Barcelona findet dieses Jahr schon zum 7. Mal statt und ist für Läufer jeden Alters geeignet. Für Erwachsene werden zwei verschiedene Distanzen angeboten (5 km und 2,1 km) und für Rollstuhlfahrer eine (2,1 km). Die jungen Läufer werden je nach Alter drei verschiedene strecken angeboten: für 10 - 14 Jährige eine Distanz von 1,2 km, für 6-9-Jährige eine Distanz von 900 m und für die ganz Kleinen, 3-5-Jährige, eine Strecke von 500 m. Die Routen führen alle durch den zoologischen Park. Nach dem Rennen, um 12:00 Uhr können die Läufer mit Familie und Freunden die Fiesta Familiar mit verschiedenen Spielen, Workshops und anderen Aktivitäten für die ganze Familie genießen.

Wann: 18. März

Startpunkt: Passeig de Pujades

Startzeit: 09:35 / 09:30 / 10:30 / 10:50 / 11:15 Uhr

Strecke: 5km / 2,1 km / 1,2 km / 900 m / 500 m

Website: https://thefamilyrun.com/

 

Barcelona Trail Park Güell

Der Trail durch den Park Güell findet dieses Jahr schon zum 5. Mal statt und ist eine Hommage an das kulturelle und naturelle Vermächtnis, das uns der Künstler und Architekt Gaudí hinterlassen hat. Neben der sportlichen Betätigung kann man hier auch die Schönheit von Gaudís Werk genießen. Der Lauf dient zudem einem sozialen Zweck: das eingenommene Geld fließt in das Projekt Una Cima Una Sonrisa (http://unacimaunasonrisa.blogspot.com/). Teilnehmen kann jeder, der gerne läuft und über 16 Jahre alt ist. Für diejenigen, die gerne als Team teilnehmen wollen gibt es eine eigene Kategorie und auch Sportler mit Lähmungen, Sehbehinderung oder geistiger Behinderung sind herzlich willkommen!

Wann: 07. April

Startpunkt: Eingang Park Güell (Carretera Carmel)

Startzeit: 09:00 Uhr

Strecke: 10 km

Website: http://www.trailparkguell.com/es

 

Barcelona Midnight Trail

Der Barcelona Midnight Trail ist der größte nächtliche Lauf der Metropole. Die Strecke beträgt 15 km und ist technisch nicht allzu schwierig, der Weg ist außerdem durch Lichter gekennzeichnet. Der Wettlauf startet und endet im Park Tibidabo und bietet somit bezaubernde Sichten auf die darunterliegende Stadt bei Nacht. Teilehmen kann, wer das 18. Lebensjahr vollendet hat.

Wann: 27. Sept.

Startpunkt: Zugang zum Vergnügungspark Tibidabo ( Plaza de la Iglesia)

Startzeit: 21:45 Uhr

Strecke: 15 km

Website: http://midnighttrail.com/

 

Carrera Solidaria "En marcha por la parálisis cerebral"

Dieser Wettlauf findet im Rahmen eines soldiarischen Projektes statt, organisiert von der Federación Catalana de Parálisis Cerebral (FEPCCAT) und Ipsen Pharma. Die Einnahmen gehen an Personen mit Lähmungen und ähnlichen Behinderungen. Der Lauf findet dieses Jahr schon zum 9. Mal statt und steht allen, die daran teilnehmen möchten, offen.

 

Ziel ist es, die Gesellschaft für Lähmungserkrankungen zu sensibilisieren und auf die Aufgaben und Herausforderungen derer aufmerksam zu machen, die für die Rechte, die soziale Integration und die persönliche Autonomie derer kämpfen, die von dieser Behinderung betroffen sind.

Wann: 14. Okt (noch nicht bestätigt)

Startpunkt: Avda. Sant Ramon Nonat nº 15

Startzeit: 09:30 / 10:15 Uhr

Strecke: 4500 m / 1.350 m

Website:  http://cursaenmarxapc.org/es/#home

 

Cursa de l’amistat

Die Cursa de l’amistat ist der Freundschaft gewidmet und ist einer der ältesten Wettläufe, die jedes Jahr in der Metropole stattfinden. Schon zum 39. Mal wird er diesen November ausgetragen. Teilnehmen kann jeder, der das 18. Lebensjahr vollendet hat und der schon etwas anspruchsvolleren Strecke gewachsen ist. 450 Höhenmeter werden bezwungen, bevor das Ziel im Attraktionspark Tibidabo erreicht wird. Die Strecke bietet dabei malerische Aussichten auf die am Fuße des Berges liegende Stadt.

Wann: 01. November

Startpunkt: Castell de Montjuïc

Startzeit: 08:00 Uhr

Strecke: 16,4 km

Website: http://www.cursadelamistat.com/index_esp.html

 

Barcelona Cursa CEC Collserola - Mitja Marató

Auch dieser Halbmarathon hat schon einige Jahre auf dem Buckel: zum 29. Mal wird er dieses Jahr in Barcelona ausgetragen. Seine Besonderheit ist: er verzichtet auf den Wettbewerb. Es geht rein um den Spaß am Laufen und die sportliche Aktivität. Daher werden auch die Straßen innerhalb der Stadt nicht abgesperrt und die Läufer müssen sich an den Ausweisungen durch die Helfer und der Guardia urbana orientieren. Alle Athleten, die das 16. Lebensjahr vollendet haben, können daran teilnehmen.

Wann: 16. Dezember

Startpunkt: Escola Sant Gregori (Bellesguard) Ctra.de les Aigües

Startzeit: Noch nicht bekannt

Strecke: 21 km

Website: http://collserola.cec.cat/

 

Barcelona Cursa dels Nassos – Sant Silvestre de Barcelona

Wer sich zum Jahresende nochmal sportlich betätigen will, ist hier genau richtig: Wie auch in einigen anderen großen Städten Europas findet in Barcelona jedes Jahr zum Jahresende ein Wettlauf statt. Dieses Jahr bereits zum 21. Mal. Und das nicht nur für Erwachsene - auch für Kinder (bis 14 Jahre) wird ein Lauf angeboten: er ist kürzer und verzichtet auf den Wettbewerb.

Wann: 31. Dezember

Startpunkt: Plaça de Victòria dels Angels

Startzeit: noch nicht bekannt

Strecke: 10 km

Website: http://www.cursadenassos.barcelona/es

 

Der passende Lauf war noch nicht dabei? Hier eine Übersicht aller Wettläufe, die 2019 in Barcelona und Umgebung stattfinden (hier)

 

Kommentare (0) :

Artikel kommentieren
Artikel-Archiv
  • 11.02.2019 [Kommentare: 0]

    Auf die Plätze, fertig – los! 10 Wettläufe in Madrid, die Sie 2019 nicht verpassen sollten!

    Wer sich zu dieser Zeit des Jahres seinen guten Neujahrsvorsätze noch treu ist, hat irgendetwas richtig gemacht! Madrid macht es allen leicht, die sich vorgenommen haben dieses Jahr mehr Sport zu treiben und wartet mit einem breiten Angebot an verschiedenen Wettläufen auf. Von Spendenläufen bis hin zu Halbmarathons und Marathons ist alles.. Artikel weiterlesen

  • 04.02.2019 [Kommentare: 0]

    Ab in den Schnee! - Skigebiete in der Umgebung von Barcelona – Teil 2

    Die beiden größten und auch am meisten besuchten Skistationen sind Masella und La Molina. Beide befinden sich in der Cerdanya, einem weiten Hochtal in den östlichen Pyrenäen. Sie bieten eine große Variabilität an Pisten und Sportarten. Von Barcelona aus sind sie über den Túnel de Cadí oder auch über die Callada de Toses in weniger als 2.. Artikel weiterlesen

  • 04.02.2019 [Kommentare: 0]

    Auf die Rollen, fertig – los! – Teil 2

    Du bist begeisterter Skateboard-Fahrer? Du möchtest gerne deine Tricks auf dem Board verbessern? Oder suchst einfach einen Ort, wo du dich mit deinen Freunden entspannt zum Skaten verabreden kannst? - Die Metropolregion Madrid bietet verschiedene Möglichkeiten sich auch im Winter auf dem Skateboard zu vergnügen. 50 Project. Das 50.. Artikel weiterlesen

  • 14.01.2019 [Kommentare: 0]

    Auf die Rollen, fertig – los! - Teil 1

    Rollerbladen gehört in die Achtziger? – Nicht mehr! Der dynamische Sport kommt wieder in Mode. Ob auf Inlineskates oder Rollschuhen – in Madrid gibt es viele Möglichkeiten sich auf acht kleinen Rädern zu vergnügen! Und das nicht nur in Parks und Avenidas – es gibt auch Optionen, sich in den kalten Wintermonaten oder bei schlechtem Wetter .. Artikel weiterlesen

  • 14.01.2019 [Kommentare: 0]

    TEIL 1: Ab in den Schnee! - Skigebiete in der Umgebung von Barcelona

    Um der Großstadt Barcelona für einen kurzen Winterurlaub zu entkommen, braucht man nur weniger als zwei Stunden. Eine gute Nachricht für alle Ski- und Snowboard – Begeisterten!Welche Skigebiete gibt es also in der Umgebung von Barcelona? Was bieten sie und was zeichnet jedes einzelne von ihnen aus?Vall de Núria.Das Vall de Núria ist mit .. Artikel weiterlesen

  • 26.11.2018 [Kommentare: 0]

    Der Schnee kann kommen: Die städtischen Ski- und Snowboard-Kurse 2019

    Die Stadt Madrid hat für die kommende Skisaison 2019 sein 31. Programm für alle Wintersportfreunde veröffentlicht, in dem sowohl Ski- als auch Snowboard-Kurse zu einem sehr fairen Preis angeboten werden. Das Angebot richtet sich vor allem an Erwachsene, Familien, und an Bürger, die diese Möglichkeit bisher noch nicht genutzt haben sowie.. Artikel weiterlesen

  • 23.02.2018 [Kommentare: 0]

    Skifahren in der Provinz Madrid

    Skistation Puerto Navacerrada in Madrid Das Skigebiet Puerto Navacerrada liegt im Norden der Provinz Madrid in der Sierra de Guadarama und ist mit ca. 60 km von Madrid aus die nahegelegenste Skisation für die Madrileños. Die Gesamtlänge der Pisten beträgt 9,1 km, doch diese werden aktuell erneuert, so dass momentan nur 4,8km.. Artikel weiterlesen

  • 29.11.2017 [Kommentare: 0]

    Eröffnung des Bikeparks Barajas

    Am vergangenen Sonntag wurde in Barajas die größte Rennstrecke für Fahrräder in der Comunidad de Madrid eröffnet. Auf 2500 Quadratmetern Gesamtfläche und 2 Meter breiten Fahrspuren gibt es auch einen speziellen Bereich für Kinder.Es sei eine besonders sichere Rennstrecke, die sich für alle Altersgruppen eigne, aber auch das Erlernen.. Artikel weiterlesen

  • 27.11.2017 [Kommentare: 0]

    Neue städtische Ski- und Snowboard-Kurse für 2018

    Die Stadt Madrid hat auch im kommenden Jahr ein sehr attraktives Programm für alle Wintersportfreunde vorbereitet, da erneut sowohl Ski- als auch Snowboard-Kurse zu einem sehr fairen Preis angeboten werden. Das Angebot richtet sich vor allem Familien und an Bürger, die diese Möglichkeit bisher noch nicht genutzt haben. Für 2018 gibt es.. Artikel weiterlesen

  • 14.11.2017 [Kommentare: 0]

    Fit und aktiv in Barcelonas Parks

    Möchten Sie auch während der dunklen Jahreszeit fit bleiben? Das ganze Jahr über werden in Barcelonas Parks sportliche Aktivitäten unter freiem Himmel angeboten, wie Tai Chi, Qigong oder Gedächtnistraining. „Actívate“ – so heißt das Programm für Fitness und Gesundheit in den Gärten und Parks von Barcelona, das sich an all diejenigen.. Artikel weiterlesen