Digitale Debatte via Zoom: Femizid

11.03.21 | 19:00 - 20:30 hora

Bookmark and Share

Begriff, Hintergründe und aktuelle Lage in Ländern wie Spanien, Deutschland und Mexiko

"Ni una más!" / "Keine mehr!" schreien wir Frauen auf der ganzen Welt mit der Wut und Empörung, die uns die Nachricht von der Ermordung einer Frau, weil sie eine Frau ist, durch die Hände eines frauenfeindlichen Mannes hervorruft. Ein Verbrechen, das oft ungestraft bleibt oder in den Strafgesetzbüchern nicht typisiert ist.

Sprache: Deutsch und Spanisch mit Simultanübersetzung

Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe Futur FEM.

Voranmeldung via E-Mail an: comunicacion-barcelona@goethe.de

Mehr Informationen hier.

Wo: Online Events - Debatte | Mapa de la ciudad
Hier können Sie den Spanien auf Deutsch Newsletter abonnieren!