Anwohnerparkschein  von  Claudia am 19.07.0816:49:04
Claudia
Hallo, 

ich plane mir ein Auto zu kaufen und ich muss mir einen Anwohnerparkschein besorgen für meine Wohngegend. Weiß jemand wo ich das beantragen muss und was es mich ungefähr kosten würde?
  • Kommentar von Natascha am 24.07.0809:05:17
    Natascha

    Anwohnerparkschein


    Hallo Claudia,

    ich mache das auch gerade. Du musst zu dem Amt gehen, das in deinem Wohndistrikt liegt und bei dem du gemeldet bist (Achtung, bei den meisten musst du dir mittlerweile vorher einen Termin besorgen) und dort kannst du den Anwohnerparkschein beantragen ("distintivo para residente"). Du brauchst deinen Ausweis, eine Kreditkarte (kostet um die 24 Euro pro Jahr; du musst für dieses Jahr aber nur den prozentualen Anteil zahlen) und du brauchst den "Permiso de circulación" für das Auto. In diesem sollte die Meldeadresse angegeben sein, dann solltest du keine Probleme haben. Ich hoffe, ich hab nichts vergessen. Für alle Fragen kannst du dich unter 010 (Línea Madrid) telefonisch erkundigen. Viel Erfolg beim Autokauf! Gruss, Natascha
  • Kommentar von Milan am 28.08.1522:27:46
    Milan

    Registiert:
    06.07.15

    Beiträge:
    4

    Anwohnerparkschein


    Hallo, ich habe auch eine Frage zu dem Thema. Ich studiere nächstes Semester in Madrid und komme mit dem Auto. Ich werde in der Nähe des Plaza Major wohnen und habe auch vor mich dort anzumelden. Mein Auto werde ich aber nicht extra für ein halbes Jahr in Madrid ummelden, zumal es auch auf Grund der Steuer über meine Mutter läuft. Kann ich trotzdem ein Anwohner Ausweis beantragen? Liebe Grüße Milan
  • Kommentar von Madrid am 31.08.1510:37:50
    Madrid

    Registiert:
    19.05.14

    Beiträge:
    24

    Anwohnerparkschein


    Hallo Milan,
    das sollte kein Problem sein, denn die einzige Voraussetzung ist, dass Du Deinen Wohnsitz dort anmeldest (empadronamiento /residente temporal).
    Schau mal hier:
    https://sede.madrid.es/portal/site/tramites/menuitem.1f3361415fda829be152e15284f1a5a0/?vgnextoid=3bbc52afa5ce6410VgnVCM1000000b205a0aRCRD&vgnextchannel=23f9a38813180210VgnVCM100000c90da8c0RCRD

    Und hier was die Aufenthaltsdauer betrifft, wenn Du das Auto mitnimmst und nicht umschreibst (max. halbes Jahr) : http://europa.eu/youreurope/citizens/vehicles/registration/taxes/index_de.htm

    Ich hoffe, dass Dir das weiterhelfen wird.

    Viele Grüsse,
    Madrid für Deutsche

Beitrag schreiben