Saisonkraft zur Unterstützung des Rechts- und Konsularreferats

25.01.2019

Das Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Barcelona sucht
für den Zeitraum vss. ab Anfang April 2019 bis vss. Ende November 2019
eine Saisonkraft zur Unterstützung des Rechts- und Konsularreferats.

 

Die Tätigkeit wird überwiegend folgende Aufgaben umfassen:
- Annahme von Anträgen auf Ausstellung deutscher Ausweisdokumente einschl. Gebührenannahme (Schaltergespräche mit Antragstellern)
- Weiterbearbeitung, Abstimmung mit deutschen Behörden
- Erteilung telefonischer und schriftlicher Auskünfte
- Bearbeitung von anderen konsularischen Angelegenheiten je nach Bedarf
- Aktenverwaltung

 

Bewerberinnen oder Bewerber sollten folgendes Anforderungsprofil erfüllen:
- Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates oder Aufenthaltsstatus in Spanien, der die Erwerbstätigkeit zulässt
- Mittlerer Schulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung
- IT-Kenntnisse (Windows, MS-Office, Outlook) und Erfahrung mit einem PC-gestützten Arbeitsplatz
- Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau; gute Spanischkenntnisse, zusätzliche Katalanischkenntnisse ein Pluspunkt
- Ausgeprägte Teamfähigkeit; kundenorientiertes Arbeiten und Servicebewusstsein
- Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
- Organisationsvermögen, Zuverlässigkeit und Lernfähigkeit
- Gute Umgangsformen, Sprachgewandtheit und Höflichkeit im Umgang mit Kunden

 

Wünschenswert:
- Berufserfahrung im Verwaltungsbereich
- Kenntnisse des deutschen Rechts

Das Generalkonsulat bietet eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem kleinen Team. Die Arbeitszeit beträgt 40 Stunden/Woche (montags bis freitags). Die vertraglichen Bedingungen richten sich nach dem Musterarbeitsvertrag für die nicht entsandten Arbeitnehmer bei den deutschen Auslandsvertretungen in Spanien.

 

Das Generalkonsulat gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit folgenden Unterlagen
- Bewerbungs- und/oder Motivationsschreiben in deutscher und spanischer Sprache
- Tabellarischer Lebenslauf in deutscher und spanischer Sprache (Lichtbild optional)
- Kopien von Schul-, Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen
- Empfehlungsschreiben und Referenzen

 

bis Freitag, 15. Februar 2019

 

an das

 

Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland
z. Hd. Bettina Fröhling
Torre Mapfre
C/ de la Marina, 16-18, 30a
E – 08005 Barcelona

 

oder elektronisch als pdf-Datei an vw-s1@barc.diplo.de
Informationen über das Generalkonsulat finden Sie unter


www.barcelona.diplo.de

 

Kontakt:
Generalkonsulat der BRD
Web: https://www.barcelona.diplo.de
Email: vw-s1@barc.diplo.de
C/ de la Marina, 16-18, 30a
08005 Barcelona
Zum Newsletter anmelden