Kinoabend: Sonnenallee

29.01.20 | 19:30 Uhr

Bookmark and Share

Regie: Leander Haußmann, Deutschland, 1998/99, Farbe, 94 Min.

In „Sonnenallee“ wirft der Regisseur Leander Haußmann einen Blick zurück auf die DDR, und er tut es offensiv sentimental und humoristisch überzogen. Es geht um junge Leute, verbotene Songs und Tänze, und um die große Liebe, die alles verändert. 

Sprache: Deutsch mit spanischen Untertiteln
Preis: Eintritt frei

Mehr Informationen zur Veranstaltung hier.

Wo: Goethe-Institut Barcelona | c/Roger de Flor, 224 | 08025 Barcelona | Stadtplan
Hier können Sie den Spanien auf Deutsch Newsletter abonnieren!