Filmreihe Cine Club Goethe: Lissy

14.11.18 | 19:30 Uhr

Bookmark and Share

Regie: Konrad Wolf

Deutsche Demokratische Republik 1957

schwarzweiß, 93 min.

 

Berlin 1931/32. Lissy, jung und attraktiv, verkauft Zigaretten in einem Laden namens "Quick". Sie möchte aus dieser Enge ausbrechen und sieht eine Chance in ihrem Verhältnis mit dem Angestellten Fredi. Durch die Wirtschaftskrise verliert dieser jedoch seine Arbeit. Er tritt in die NSDAP ein und wird schnell Mitglied der SA. Lissys Bruder Paul tut das Gleiche, gerät aber wegen seiner antikapitalistischen Einstellungen schnell unter Verdacht. Unter allen Filmregisseuren in der DDR war Konrad Wolf derjenige, der sich am Grundlegendsten mit Themen der deutschen Geschichte auseinandergesetzt hat.  
 

Sprache: Original mit spanischen Untertiteln

Preis: Eintritt frei

 

Mehr Informationen

 

VIDEO

 

Wo: Goethe-Institut Barcelona | c/ Roger de Flor, 22 | 08025 Barcelona | Stadtplan
Zum Newsletter anmelden